Numberland - New Processes, New Materials

GermanAfrikaansArabicBelarusianBulgarianChinese (Simplified)CzechDanishDutchEnglishEstonianFilipinoFinnishFrenchGreekHebrewHindiHungarianIndonesianItalianJapaneseKoreanLatvianLithuanianMalayNorwegianPersianPolishPortugueseRussianSlovakSpanishSwedishThaiTurkishVietnamese
  • Wer wir sind

    Wir sind - seit 1996 - als Ingenieurbüro auf dem Werkstoffsektor aktiv. Dabei verbinden wir Themen wie Innovations- Wissens- und Technologiemanagement mit sehr guten Kontakten zu Wissenschaft und Wirtschaft ...
    +Read More
  • Your man in Germany

                Your man in Germany Need a partner in Germany to get in contact with German institutions or companies? Are you tired of long distance phone calls or expensive trips from abroad with no or little results? Read more ...
    +Read More
  • Neue Werkstoffe

    Wir übersetzen technische Anforderungen in physikalische Effekte oder Eigenschaften, und finden dann den dazu passenden Werkstoff ... We translate technical demands intophysical effects or properties, andthen find the suitable material ...    
    +Read More
  • Neue Prozesse

    Wir analysieren, optimieren und dokumentieren Prozesse, die oft nicht im QM-Handbuch stehen,und bringen ihnen das Laufen bei ... We analyse, optimize and document processesoften not covered by quality management handbooks, and teach them to run ...
    +Read More
  • Leistungen

    Wir finden neue Werkstoffe, Bauteile, Herstellungs- und Analytikverfahren, Projektpartner, Entwickler oder Forschungseinrichtungen, Know-how oder Geräte, etc. Damit all diese neuen Erkenntnisse dann bei Ihnen auch effektiv eingesetzt werden können, helfen wir Ihnen, Ihr Wissen besser zu erfassen, Prozesse zu optimieren, F&E-Projekte durchzuführen, technische Angebote zu beurteilen oder Lastenhefte zu erstellen.  
    +Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

NumberlandTechnologyNews available in English und auf Deutsch

Publish Offers and Requests for free

This month offers and requests from the materials sector

We publish your materials conference

MSE Darmstadt 2012

MSE Darmstadt 2012

 

Materials Science Engineering Conference, Darmstadt, Germany, 25-27 SEPT 2012

 

GERMAN | ENGLISH

 

GERMAN

Zum nunmehr dritten Mal wird vom 25.-27. September 2012 der erfolgreiche internationale Kongress „Materials Science and Engineering – MSE 2012“ stattfinden. Wie schon 2010 wird die Technische Universität Darmstadt ihre Tore für die Welt der Materialwissenschaft und Werkstofftechik öffnen und Wissenschaftlern aus aller Welt die Gelegenheit bieten, ihre Arbeiten und jüngsten Ergebnisse in folgenden Topics vorzustellen:

  • Functional Materials
  • Structural Materials
  • Processing
  • Characterisation
  • Modelling and Simulation
  • Biomaterials
  • Materials Engineering in Australien
  • Ehrenkolloquium für Prof. Günter Gottstein

Der Call for Abstracts umfasst insgesamt 50 Symposien – eine exzellente Gelegenheit, sich einer internationalen Zuhörerschaft zu präsentieren. Studenten und Nachwuchswissenschaftler werden in besonderen Förderprogrammen unterstützt. Bis zum 17. Februar 2012 können Abstracts zum Kongress eingereicht werden. Ausführliche Informationen sowie die Möglichkeit zur Papereinreichung finden Sie im Internet unter www.mse-congress.de

Den Call for Abstracts können Sie sich auch hier als PDF herunter laden.

Wir freuen uns, Sie 2012 in Darmstadt begrüßen zu dürfen!

 

ENGLISH

The "Materials Science and Engineering – MSE2012-Congress" will open its gates in Darmstadt, Germany at 25 – 27 September 2012, offering a wealth of topics in the areas:

  • Functional Materials
  • Structural Materials
  • Processing
  • Characterisation
  • Modelling and Simulation
  • Biomaterials
  • Materials Engineering in Australien
  • Ehrenkolloquium für Prof. Günter Gottstein

These areas are substructured into 50 symposia that are subject to a comprehensive Call for Abstracts - an excellent opportunity to report on your latest results. Students and junior scientists will benefit from specific promotion programmes.

The deadline for the submission of abstracts is 17 February 2012. Abstracts are supposed to be submitted through the conference website.

We are looking forward to meeting you in Darmstadt!